Kondolenzbuch

Condolence book

Thomas Kinschner

Please add your name
Message should be included
Something went wrong. Try again later or call us!

Your message was successful submitted.

Save as Pdf

Lieber Thomas, ich denke an die gemeinsame Schulzeit zurück, und finde keine Worte für diese Tragödie! Dein unerwartetes Ableben hat alle erschüttert. Ich hoffe, du hast Frieden gefunden, da wo du jetzt bist. Mein allertiefstes Beileid an alle Hinterbliebenen. In stiller Anteilnahme, deine ehemalige Schulkollegin Lisi.

Lisi Ragailler

Lieber Herr Kinschner, ich kann das noch immer nicht realisieren das Sie weg sind. Wir, Ihre Mitschüler vermissen Sie sehr und Sie fehlen uns. Die Nachricht hat uns allen schokiert. Mit Ihnen hatten wir schöne Stunden in der Schule. Wir werden Sie nie vergessen Herr Leher! Wir wünsche Ihnen die höchste Stufe im Paradies. Rozgar und Tuba

Rozgar & Tuba

Liebe Renate, die Nachricht vom Tod von Thomas hat uns tief betroffen und wir wollen Dir auf diesem Weg unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Rosi und Fred

Alfred und Rosa Koch

Liebe Renate, liebe Familie es tut mir unendlich leid vom Ableben deines Sohnes und Bruders zu erfahren, ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit! Mein aufrichtiges Beileid, Eva Bieregger

Eva Bieregger

Lieber Herr Kinschner Vielen Dank für die schöne Schulzeit meiner Töchter. Sie waren ein guter Lehrer. Ruhe in Frieden

Fam Leinweber

„Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“ Lieber Thomas, dein unerwarteter Tod hat mich tief erschüttert. Ich wünsche dir Frieden und Ruhe, da wo du jetzt bist. In stiller Anteilnahme, Simone Baumberger

Simone Baumberger

Lieber Herr Kinschner,sie waren mein Lehrer in der ms5 und wollten mit mir noch vieles in der Zukunft in der Berufsorientierung machen.Es ist mir wirklich schwer gewesen es zu realisieren das sie Tod sind.Lang Lebe Thomas Kinschner im Himmel und ich wünsche ihnen die höchste Stufe im Paradies.

Daniel

Lieber Thomas, es ist lange her. Erschrocken habe ich von deinem Ableben erfahren und konnte es nicht glauben. Mit den Jahren verliert man sich im Alltag und aus den Augen. Die gemeinsame Zeit im Gymnasium bleibt dennoch unvergessen. Wir haben viel zusammen erlebt und gelacht. Ich hoffe dir geht es gut, da wo du jetzt bist. In Gedenken, Anna Stürzl

Anna

Du bist bei deinem Papa im Himmel. Du fehlst auch in der Schule! So strahlend und klug. Alles Liebe. Sonja Eichinger

Sonja